Gute Stimmung auf dem Gaudi-Turnier

Das erste Mal in der Geschichte des NCN – zumindest soweit ich die Geschichte überblicken kann – ist die Garde am Piratenschmaus der Veitsbronner ShowGaMus angetreten. Mit viel Motivation haben wir uns dazu zum Schminken und Einstimmen auf das Turnier am 23.11.18 in der Mostgasse getroffen. Mit dem „NCN Partybus“ ging es dann zusammen auf nach Veitsbronn.

Schon im Bus war die überaus gute Stimmung spürbar und laut hörbar. Angekommen – fast pünktlich – konnten wir zunächst noch die Jugendgruppen anschauen. Es waren Gruppen von den Wendelsteinern, Steiner Schlossgeistern, Bretonia, Beilngries, Graßhenker, Cyrenesia, Schwanenrittern und ein paar anderen zu sehen. Die Siegerehrung der Jugendgruppen wurde gebührend gefeiert. Danach wurde es spannend, mit bereits einer Stunde im Verzug konnten wir unsere Konkurrenten begutachten. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Gästen, ließ unsere Motivation und Stimmung nicht nach und wir sangen und tanzen auf unseren Stühlen einfach mit, damit waren wir schon fast aufgewärmt.

Es waren ein paar eindrucksvolle Gruppen zu sehen, wie beispielsweise ein Eisköniginnen-Tanz, und auch gruselige Gruppen, wie der Horror Zirkus. Um kurz nach 12 Uhr waren wir dann endlich dran. Mit viel Energie, Spaß und übertriebener Gestik und Mimik legten wir unseren Clown Tanz aufs Parket. Dieses mal ohne Verluste und Gefährdung des Publikums. Abschließend kam es dann zur Siegerehrung, die sich Dank einer Showmasterin sehr in die Länge zog. Und gewonnen hat… Naja jedenfalls nicht wir. Aber das war gar nicht schlimm, wir hatten jede menge Spaß – auch noch auf der Busfahrt nach Hause, ein ganz großes Dankeschön an Mandy und ihren „NCN-Partybus“ – es war eine tolle Erfahrung, und wir waren natürlich der absolute Publikums Liebling.
Bilder des Gaudi-Turniers 2018

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.