Wir trauern um unser Gründungsmitglied Alois Hösl

 
Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
 
Wir trauern um unser Gründungsmitglied Alois Hösl.
 
Er verstarb am 18.08.2020 im Alter von 91 Jahren zu Hause im Kreis seiner Familie.
 
1956 inizierte Alois seinen ersten Elferrat, damals noch beim Trachtenverein die Wallbergler. Dieser Elferrat war ein so großer Erfolg, daß Alois im Jahre 1957 einen neuen Elferrat ins Leben rief. Und damit seinen Narren-Club Nürnberg 1957 manifestierte.
Seine ersten 20 Jahre im Verein hat Alois in einer Doppelfunktion, Präsident und erster Vorsitzender, den Verein geführt. Danach fand eine Ämterteilung statt und Alois hat weitere 5 Jahre den Verein als Präsident geführt. Unter seiner Regie wurden der Spielmannszug – damals Trommler und Fanfarenchor – , die Perchten , das Herrenballet, sowie der Hofnarrenchor und andere Musikgruppen gegründet. 1982 übergab er das Amt des Präsidenten an einen Jüngeren und übernahm dafür das Amt des Senatspräsidenten. In dieser Position betreute er nicht nur unsere Senatoren, sondern auch alle uns besuchenden Ehrengäste. Er war ebenso aktiv im Festausschuß Nürnberger Fastnacht. Seit 1974 gibt es beim FAN einen Kinderprinzen, auch hier war Alois maßgeblich beteiligt.
 
Alois war einer der ersten im Fassnachtsverband und erhielt auf Grund seiner Tätigkeiten in der fränkischen Fassnacht den Till von Franken in Gold.
 
Im Jahre 2004 wurde ihm als Dank für seine unermüdliche Tätigkeit bei der Pflege von Brauchtum und historischen Gruppen durch den Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.
 
Alois war bis vor kurzem immer noch aktiv im Verein,  er leitete bis vor 4 Jahren den Schifferchor.
Nachdem ihn eine schwere Krankheit überkam, zog er sich aus dem aktiven Karnevalistenleben zurück.
 
Wir, die Verantwortlichen des Narren-Club Nürnberg werden in Dankbarkeit Seinen Verein in Seinem Sinne weiterführen.

Helden unserer Kindheit

Am 09.11.2019 eröffneten wir in der Gaststätte „Heidekrug“ Nürnberg die Faschingssaison 2019/2020 unter dem Motto „Helden meiner Kindheit“. 

Das Deko-Team versetzte uns in die Heldenzeit zurück, indem u. a. Bilder von Bud Spencer + Terence Hill, Pippi Langstrumpf, den Avengers, Sailormoon, Heidi, die unendliche Geschichte und vielen mehr die Wände schmückten.
Weiterlesen